Gemeinderatssitzung

Ich war heute zu Besuch im Gemeinderat. Dort wurde heute neben der Verabschiedung eines Flächennutzungsplanes unter anderem auch die Einstellung eine:r Klimaschutzmanager:in beschlossen, was ich ausdrücklich begrüße, auch wenn die umgekehrte Reihenfolge sicher auch gut gewesen wäre. Ich freue mich jedenfalls auf die Zusammenarbeit mit einer solchen wichtigen Stelle, die auch deswegen notwendig erscheint, weil man, so wurde es seitens der SPD betont, mit dem Latein am Ende sei. Bis zur Einstellung helfen wir da als Grüne gerne aus 😉, in unserem Programm für die kommenden Jahre haben wir jedenfalls viele Vorschläge unterbreitet. Keine Frage, in den letzten Jahren ist viel Gutes auf den Weg gebracht worden, aber, so unsere Einschätzung und auch die der Klimawissenschaft: Ohne umfassende und unverzügliche Investitionen in erneuerbare Energien und umfassende Reduktion von Emissionen werden wir die Klimaziele nicht erreichen. Weil, siehe Kanada, siehe Unwetter, siehe Dürrezeiten, Klimakrise ist jetzt.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.