Regenwahlkampf

Erschöpft, gut durchnässt, aber glücklich. Ein langes Wahlkampfwochenende neigt sich seinem Ende zu. Leider sind unsere Planungen für heute komplett ins Wasser gefallen, deshalb habe ich heute den dritten Tag in Folge in Bovenden Haustürwahlkampf gemacht, oft unterstützt von Petra Jaeckel. Die guten Rückmeldungen, die vielen Gespräche, manch Überraschungsmoment an der Haustür, Ideen, Diskussionen, Fachsimpeln unter Hobbygärtner:innen. Da kann man noch so viele Veranstaltungen auffahren, das Gespräch an der Haustür und an den Ständen ist durch nichts zu ersetzen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.